Vorwärts-Streulichtmessung

12° oder 25°

Es Lab 12


Das Labortrübungsmessgerät

Es Lab 12

erfasst Trübstoffe in Flüssigkeiten nach dem Prinzip der 12° Vorwärtsstreulichtmessung.

 
Es Lab 12 - Abb. ähnlich

    

 
 

Baukastensystem

Für Sie und Ihre ganz individuellen Anforderungen:

Ausführung ohne PC und ohne Software

für Standardtrübungsmessungen.

Optionale Software

Ein Upgrade mit der optionalen Software erlaubt in Verbindung mit einem PC die zeit- und messzyklengesteuerte Überwachung:

- frei wählbar sind Anzahl der Messgeräte, die Anzahl der Messungen
und das Zeitintervall zwischen den einzelnen Messungen
- Auswertung und Protokollierung der relevanten Messparameter
- Kalibrierung sicher und komfortabel über die Software.

Temperierter Messschacht

Ein zusätzlicher temperierter Messschacht und ein Magnetrührer ermöglichen z.B. die Überwachung von Trinkwasser:

- Erfassen des Wiederverkeimungspotenzials (Messparameter
   Vermehrungsrate, Vermehrungsfaktor, Acetat-C-Äquivalente).

Spezifikation

Messbereich Ansprechempfindlichkeit
12° 0 - 100 EBC 0,05 %
Temperaturbereich anwendungsspezifisch
.
Lichtquelle LED 860 nm (ISO-konform)
Schnittstelle RS 232 + USB-Adapter
Spannung 230 V 50 Hz

Typische Anwendungen

Überwachung von Wasser unterschiedlicher Aufbereitungsstufen

- Grundwasser
- Oberflächenwasser
- Betriebswasser
- Trinkwasser (Wiederverkeimungspotenzial)

Industrielle Anwendungen:

- Filterüberwachung

Sie wünschen weitere Informationen?


Bitte sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern.

Kontakt